Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, etc.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des BDSG sowie DSGVO ist

Jourtym e.K. (Alexej Jourtschenko), Sterkrader Straße 49-59, Turm 8 , 13507 Berlin, Deutschland (im Folgenden "wir" oder "Jourtym").

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Jourtym nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Jourtym e.K.
Sterkrader Straße 49-59, Turm 8
13507 Berlin
Deutschland

Telefon: +49(0)30 / 460 681 71
Telefax: +49(0)30 / 460 681 94

E-Mail: info@jourtym.de

Zusätzlich können Sie auch jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten (dazu im Punkt 12).

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

2.1 Sie können unsere Seite lediglich zur Anschauung besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. In dem Fall erheben wir nur die Daten, die Ihr Browser an einen Server des von uns beauftragten Drittanbieters übermittelt. Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf anderen Servern finden Sie im Punkt 2.2. Dies ist technisch erforderlich, um Ihnen den Besuch unserer Webseite technisch zu ermöglichen und Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO). Gemeint sind die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei, Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Software. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet. Alle Log-files werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

2.2 Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt. Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

3. Verwendung von Cookies

3.1 Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

3.2 In den von uns verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies sind damit keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zu-ordenbar. Jedem Cookie wird eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer ist zu keiner Zeit möglich.

4. Wie kann ich der Speicherung von Cookies widersprechen?

Sie können in Ihrem Browser die Einstellung vornehmen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. In der Menüleiste Ihres Webbrowsers wird Ihnen über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können. Flash Cookies, welche durch Browser Add-ons genutzt werden, können Sie durch die Än-derung der Einstellungen des Browser-Add-on oder über die Hersteller-Website des Browser-Add-on ausschalten bzw. löschen.

Bei gemeinsam genutzten Computern empfehlen wir Ihnen, sich nach Beendigung stets vollständig abzumelden.

5. Einsatz von Social-Media-Plugins;

5.1 Derzeit setzen wir folgende Social-Media-Plugins ein: Facebook, Google+, Youtube, Pinterest. Den Anbieter des Plugins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Durch das Anklicken auf den Logobutton werden Sie auf unsere Onlinepage bei jeweiligem Netzwerk weitergeleitet.

5.2 Die Verbindung zum jeweiligen Netzwerk erfolgt durch die sogenannte Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Sie können aber über den entsprechenden Button mit dem jeweiligem Logo direkt mit dem Anbieter des Plug-ins kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Infor-mation, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben.

5.3 Zudem werden die unter Punkt 2.1 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

5.4 Die über Sie erhobene Daten werden vom Plug-in-Anbieter als Nutzungsprofile gespeichert und für Zwecke der Werbung sowie Marktforschung genutzt. Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind.

5.5 Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, unser Angebot und dazu gehörenden Content in den jeweiligen sozialen Netzwerken kennenzulernen so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

5.6 Wir empfehlen Ihnen zusätzlich sich über Datenschutzbestimmungen von jeweiligen Plug-in-Anbieter zu informieren, abrufbar unter:

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

YouTube LLC., 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA https://www.youtube.de/t/privacy

Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA, https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Zudem haben Sie uns gegenüber das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, Zweck der Datenverarbeitung sowie:

-Recht auf Auskunft,
-Recht auf Berichtigung oder Löschung,
-Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
-Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
-Recht auf Datenübertragbarkeit.

Hierzu sowie bei weiteren Fragen in Bezug auf Datenschutz können Sie uns jederzeit unter folgender Adresse kontaktieren:

Ansprechpartner für Datenschutz
Alexej Jourtschenko

Sterkraderstr. 49-59
Turm 8
13507 Berlin
Deutschland

Telefon: +49(0)30 / 460 681 71
Telefax: +49(0)30 / 460 681 94

E-Mail: info@jourtym.de